Biertour in Franken
Auf einen Blick
  • Start / Ziel:
    Rothenburg o.T.
  • Reisedauer:
    9 Tage / 8 Nächte
  • Radstrecke:
    ca. 340-400 km
  • Tagesetappen:
    zwischen 50 und 65 Radkilometer
  • Höhenprofil:
    hügelig, mit vielen kleinen Anstiegen.
  • Strecke:
    Ruhige Wirtschaftwege und Nebenstraßen, gelegentlich befestigte Wald- und Feldwege. Die längsten Tagesetappen lassen sich per Bahn verkürzen.
Essen & Trinken
Überall am Radweg gibt es Cafes, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Daher bieten wir auch keine Halbpension an. Ein Abendessen kostet ca. 10-20 € pro Person. Natürlich geht es auch einfacher und exquisiter.

Biertour in Franken

Rundtour ab Rothenburg o.T., 9 Tage/8 Nächte ab 649 €

Die Reise

Biertour in Franken - Nürnberg

Diese Rundtour führt Sie in die bekanntesten mitteralterlichen Städte Bamberg, Nürnberg und Rothenburg sowie durch "Bierfranken", denn hier finden Sie so viele Brauereien wie sonst nirgendwo auf der Welt. Zahlreiche Burgen, Schlösser und Biergärten liegen am Weg, der weitgehend an Flüssen und Kanälen entlang führt. Dennoch sollten Sie für die Biertour in Franken etwas Kondition mitbringen oder E-Bikes nutzen.

Biertour in Franken
 

1. Tag Anreise nach Rothenburg o.T.
Weltweit berühmt ist das mittelalterliche Städtchen, abends führt Sie der Nachtwächter durch die Gassen und erzählt Ihnen allerhand über das mittelalterliche Leben in Rothenburg.

2. Tag Rothenburg - Wolframs-Eschenbach, ca. 65 km
Auf der leicht hügeligen Burgenstraße erradeln sie sich malerische Blicke auf die mächtige Zollernburg in Colmberg, das prunkvolle Residenzstädtchen Ansbach und gelangen schließlich nach Wolframs-Eschenbach; ein mittelalterlicher Ort, der ganz im Zeichen des Parzival-Dichters steht.

3. Tag Wolframs-Eschenbach - Nürnberg, ca. 65 km
Angenehm leicht radelt es sich heute auf dem Burgenstraßen-Radweg. In Nürnberg kann man sich auf die abendliche Altstadt und gutes fränkisches Essen freuen.

4. Tag Nürnberg - Burg Rabenstein, ca. 95/50 km
Wer es gerne sportlich hat, erradelt sich die Strecke nach Forchheim. Oder Sie schlendern noch etwas durch Nürnberg und nehmen den Zug bis dorthin. Danach geht es durch eine abwechslungsreiche Landschaft zum heutigen Tagesziel: der beeindruckenden Burg Rabenstein.

5. Tag Burg Rabenstein - Bamberg, ca. 55 km
Über Aufseß, dem Ort mit der weltweit höchsten Brauereidichte pro Einwohner, radeln Sie über Heiligenstadt und Litzendorf nach Bamberg.

6. Tag Entdeckungen in Bamberg
Die Weltkulturerbestadt Bamberg lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie durch die schöne Altstadt, erkunden das Rathaus und den Dom oder nehmen Sie an einer der zahlreichen Brauerei-Führungen teil.

7. Tag Bamberg - Neustadt a.d. Aisch, ca. 65/55 km
Das Flüsschen Aisch geleitet Sie nach Neustadt, geprägt von der weitgehend erhaltenen Stadtbefestigung. Die Strecke kann mit der Bahn verkürzt werden.

8. Tag Neustadt a.d.A - Rothenburg o.d. Tauber, ca. 55 km
In Bad Windsheim gibt es nicht nur ein interessantes Freilichtmuseum, sondern auch ein vorzügliches Museumsbier. Der letzte Abend wird in den mittelalterlichen Gassen verbracht.

9. Tag Abreise oder Verlängerung
Reiseende nach dem Frühstück, verlängern Sie doch Ihre Biertour in Franken.

 
 
Info & buchen
Info & kommen

Info & buchen

Leistungen für "Biertour in Radtour":

  • 8 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, keine Begrenzung der Kofferzahl, max. 20 kg/Stück
  • Stadtführung mit Nachtwächter in Rothenburg
  • 4 Biergutscheine für 0,5 l Bier in Bamberg pro Person
  • Abendessen auf Burg Rabenstein
  • Eintritt Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
    (montags geschlossen)
  • Reiseunterlagen mit Karten (DE, EN, NL)
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Kurtaxen sind vor Ort zu bezahlen
  • optional Mietrad

Unterkunft:

  • Kategorie M:
    Hotels auf internationalem 3*-Niveau nach Hotelstars Union, alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC.

Mieträder:

  • Komfortable Damen- und Herren-Räder in verschiedenen Rahmenhöhen mit 8-Gang/Rücktritt und 27-Gang/Freilauf. Ausgestattet mit Schloss, Gepäcktasche und Pannenset. Auf Wunsch E-Bikes erhältlich.

Reisezeit 2021:

  • Anreise täglich vom 27.03. bis 24.10.
  • der Tag der Anreise bestimmt den Reisepreis

Preise:

Alle Preise gelten pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück.

  • 649 € Supersparpreis
    27.03.-31.03. + 05.04.-17.04. + 01.10.-24.10.
  • 739 € Sparpreis
    01.04.-04.04. + 18.04.-05.05.
    07.06.-10.06. + 14.06.-17.06. + 21.06.-24.06.
    12.09.-30.09.
  • 799 € Grundpreis
    06.05.-10.05. + 16.05. + 24.05.-27.05.
    06.06. + 11.06.-13.06. + 18.06.-20.06. + 25.06.-30.06.
    22.08.-11.09.
  • 849 € Saisonpreis
    11.05.-15.05. + 17.05.-23.05. + 28.05.-05.06. + 01.07.-21.08.
  • 240 € Einzelzimmerzuschlag
  •   80 € Mietrad
  •   40 € Kinderrad/Kinderanhänger
  • 195 € E-Bike
  •   75 € Zusatznacht im DZ inkl. Frühstück
  • 110 € Zusatznacht im EZ inkl. Frühstück

Zusätzliche Kosten:

  • Bahnfahrt Nürnberg-Forchheim, ca. 15 €
  • Bahnfahrt Bamberg-Hirschaid, ca. 10 €

Ablauf einer Buchung

Die Reise
Info & kommen

Info & kommen

Anreise:

  • Parken in Rothenburg ob der Tauber:
    Großraumparkplätze außerhalb der Altstadt, Kosten ca. 10 €/Tag.
    Kostenfreier Parkplatz hinter dem Bahnhof, unter der Woche häufig von Pendlern belegt, keine Reservierung möglich.
    Hotelparkplätze kostenpflichtig nach Verfügbarkeit, Details in den Reiseunterlagen.

  • Anreise per Bahn:
    Rothenburg o.T., ca. 600 m in die Innenstadt

  • Anreise Airport Frankfurt:
    Per Bahn, ca. halbstündlich, Dauer ca. 3 h, 2-3 x Umsteigen, Normalpreis ca. 50 €

  • Gebuchte Mieträder stehen im Hotel bereit.

Bestens betreut:
Wir sind während Ihrer Tour 7 Tage in der Woche von 8-8 für Sie erreichbar und helfen bei Problemen. Unsere Notfallnummer finden Sie in Ihren Reiseunterlagen.

Die Reise
Info & buchen
Jetzt buchen

Dieses Reiseangebot buchen

siehe oben
siehe oben

Ich buche die Reise für mich und meine Mitreisenden:

* Diese Angabe wird benötigt

Sie erhalten umgehend eine Eingangsbestätigung.

URL: https://www.radurlaub-bayern.info/de/biertour-franken